Sieg im Kreativ-Wettbewerb

Wir sind Sieger im Kreativ-Wettbewerb von Chempark und Deutschem Kinderschutzbund!

Im Herbst 2015 bekamen die Kinder unserer beiden ersten Klassen einen "Blauen Elefanten" mit Reflektorstreifen vom Deutschen Kinderschutzbund und vom Chempark. Diese Elefanten sollen als Anhänger am Tornister getragen werden und für mehr Sicherheit auf dem Schulweg sorgen.

Im Frühjahr 2016 wurde dann ein Kreativwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich unsere beiden ersten Klassen beteiligt haben. Das Thema war: "Was der blaue Elefant in der Schule alles erlebt".

Die Klasse 1a überzeugte die Jury mit ihren Bildern und gewann den ersten Preis. Die Klasse 1b gewann einen Sonderpreis für eine große Collage.

Diese beiden Preise beinhalten einen Besuch im Kölner Zoo. Für den ersten Preis bekommt die Schule außerdem 750 Euro, die zur Unterstützung von außerschulichen Aktivitäten eingesetzt werden sollen.

  • 160310_6309_PR160310_6309_PR
  • SAM_8716SAM_8716
  • SAM_8724SAM_8724
  • SAM_8733SAM_8733
  • SAM_8734SAM_8734
  • SAM_8735SAM_8735

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Aus dem Schulleben

    • Sportfest

      T. Matschoss

      Am 01. Juni 2018 fand wieder das große Sportfest der GGS Dönhoffstraße statt.

      Weiterlesen ...

    • Vorlesewettberwerb in Herkunftssprachen

      K. Wolff

      Seit einigen Jahren veranstaltet die Bezirkregierung Köln einen Vorlesewettbewerb, bei dem Kinder Text in deutscher Sprache und in ihrer Muttersprache vorlesen. Dazu werden jedes Jahr andere Sprachen ausgewählt. In diesem Jahr waren es: Albanisch, Kroatisch, Serbisch und Türkisch.

      Weiterlesen ...

    • Ausflug zum Naturgut Ophoven

      A. Heinemann

      Im April hatten sich die Klassen 3a und 3b auf den Weg zum Naturgut Ophoven gemacht, um eigene Kartoffeln einzupflanzen. Inzwischen ist es Juni und wir sahen uns jetzt an, wie groß die Pflanzen inzwischen sind. Wir befreiten den Kartoffelacker von Wildkräutern, die unseren Kartoffelpflanzen Licht und...

      Weiterlesen ...