Besuch bei Radio Leverkusen

Am Dienstag, dem 21.03.2017 besuchten einige Kinder aus den Klassen 2a und 2b das nahe gelegene Studio des Senders „Radio Leverkusen“.

Nach der Unterrichtseinheit im Fach Sachunterricht zum Thema „Berufe“ erfuhren die Kinder im Gespräch mit dem Chefredakteur, Daniel Hambüchen, welche Aufgaben Radiosprecher, Reporter und Redakteure haben.

Sie durften selbst eine Tonaufnahme machen und der Nachrichtensprecherin live bei der Arbeit im Tonstudio zusehen. Dieser Einblick war sehr spannend und informativ. So mancher Schüler kann sich gut vorstellen, später einmal beim Radio zu arbeiten. Gut ist auch zu wissen, dass jederzeit interessante Bürgerbeiträge in der Redaktion eingereicht werden können und diese dann möglicherweise im Radio gesendet werden.

  • 20170321_11021320170321_110213
  • 20170321_11022420170321_110224
  • 20170321_11025820170321_110258
  • 20170321_11033920170321_110339
  • 20170321_11041120170321_110411
  • 20170321_11121320170321_111213
  • 20170321_11130020170321_111300
  • 20170321_11130820170321_111308
  • 20170321_11143720170321_111437
  • 20170321_11254320170321_112543
  • 20170321_11255620170321_112556
  • 20170321_11301420170321_113014
  • 20170321_11314820170321_113148
  • 20170321_11320220170321_113202
  • 20170321_11320920170321_113209
  • 20170321_11324520170321_113245
  • 20170321_11335320170321_113353
  • 20170321_11400920170321_114009
  • 20170321_11484020170321_114840

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Aus dem Schulleben

    • Ausflug zum Landtag nach Düsseldorf

      A. Heinemann

      Am Dienstag, den 12.02.2019 machten sich einige Kinder aus den vierten Klassen und die Klassensprecherinnen der 3a und 3b auf den Weg nach Düsseldorf in den Landtag.

      Weiterlesen ...

    • Endlich Schnee

      K. Wolff

      Die Fahrrad-AG musste heute wegen des Schneefalls ausfallen, aber dafür gab es endlich mal genug Schnee, um einen richtig großen Schneemann zu bauen!

      Weiterlesen ...

    • Stand auf dem Christkindchenmarkt

      K. Wolff

      Am Tag vor Heiligabend war das "Sozialhäuschen" auf dem Wiesdorfer Christkindchenmarkt für den Förderverein unserer Schule reserviert. Kinder, Eltern und Lehrer hatten in den Monaten davor fleißig gebacken und gebastelt, um ein vielfältiges Angebot zusammenstellen zu können.

      Weiterlesen ...