Vorlesewettbewerb in Herkunftssprachen

Seit einigen Jahren veranstaltet die Bezirkregierung Köln einen Vorlesewettbewerb, bei dem Kinder Text in deutscher Sprache und in ihrer Muttersprache vorlesen. Dazu werden jedes Jahr andere Sprachen ausgewählt. In diesem Jahr waren es: Albanisch, Kroatisch, Serbisch und Türkisch.

In der ersten Runde werden Schulsieger ermittelt, die dann in der zweiten Runde an der Stadtentscheidung teilnehmen dürfen. In Leverkusen fand diese zweite Runde im Historischen Turmsaal von NaturGut Ophoven statt. Aus unserer Schule nahmen drei Kinder teil, zwei mit albanischer und eins mit türkischer Muttersprache. Die Sieger in jeder Sprache fahren dann nach Köln zur dritten Runde.

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Aus dem Schulleben

    • Stand auf dem Christkindchenmarkt

      K. Wolff

      Am Tag vor Heiligabend war das "Sozialhäuschen" auf dem Wiesdorfer Christkindchenmarkt für den Förderverein unserer Schule reserviert. Kinder, Eltern und Lehrer hatten in den Monaten davor fleißig gebacken und gebastelt, um ein vielfältiges Angebot zusammenstellen zu können.

      Weiterlesen ...

    • Theaterbesuch der 2. Klassen

      B. Schaub

      Am 03.12.2018 besuchten die Klassen 2a und 2b im Rahmen des Projekts "Kulturstrolche" das Theaterstück „Die kleine Hexe Lili“. Nachdem sie Jacken abgegeben hatten, nahmen die Kinder im großen Saal ihre Plätze ein. 60 Minuten lang wurde gehext, gesungen, getanzt und gelacht. Es hat viel Spaß gemacht.

      Weiterlesen ...

    • Der Nikolaus besucht die Dönhoffstraße

      K. Wolff

      Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus die Kinder in der Dönhoffstraße am Nikolaustag. Er brachte Geschenke und alle Kinder teilten sich in der großen Pause einen Nikolaus-Weckmann.

      Weiterlesen ...