Europa-Malwettbewerb

Seit über 12 Jahren wird in Leverkusen ein Europa-Quiz für die 9. Klassen der weiterführenden Schulen und die 4. Schuljahre der Grundschulen ausgeschrieben. In diesem Jahr wurden die 3. und 4. Schuljahre angeschrieben, nicht mit Fragen, sondern mit der Aufforderung, die Vorstellung von Europa in ein Bild zu fassen. Die 3. Schuljahre sollten dies in Gemeinschaftsarbeit im Format Din A 2 gestalten.

Ein Erfolg! So schickte die Klasse 3 b der GGS Dönhoffstr. ein Werk mit dem selbstbewussten Titel : „Wir sind Europa“ und kommentierte dies mit

„Was ist Europa? – Ein Kontinent?- Ein Land?- Eine Kultur?- Wir alle sind Teil von Europa und wollen in Frieden zusammen leben und lernen.“

Ihr Preis ist ein Seminar mit der Dozentin Duoni Liu von der Musikhochschule Köln, in dem die Schülerinnen und Schüler auf iPads komponieren erlernen. Ein solches Seminar hat im vergangenen Jahr schon einmal stattgefunden mit so mitreißendem Erfolg, dass Herr Zöller, der Leiter des Nachbarschaftsbüros, auch diesmal Currenta als Sponsor benennen konnte.

  • image1image1
  • image2image2
  • image3image3
  • image4image4
  • image5image5

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Aus dem Schulleben

    • Zauberkreide und Hundertwasser

      M.Camara

      Die erstmalige Arbeit mit Zauberkreide kostet manchen Künstler etwas Überwindung, da sie ungewohnt feucht ist und die Finger sofort unerwünscht färbt. Hat man sich jedoch erst einmal überwunden, so erzielen die Ergebnisse einen nicht erwarteten Wow- Effekt.

      Weiterlesen ...

    • Herkunftssprachlicher Unterricht (HSU)

      R. Romani, F. Gashi

      Der Herkunftssprachliche Unterricht (HSU) ist ein zusätzliches kostenloses Angebot des Landes NRW für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 10, die mit zwei oder mehr Sprachen aufwachsen und mindestens Grundkenntnisse in der jeweiligen Herkunftssprache haben. Dieser Unterricht wird nach einem...

      Weiterlesen ...

    • Schulschließung und Notbetreuung

      I. Thimm

      Inzwischen sind bereits einige Wochen seit dem 16.03.2020 verstrichen als die Schulen im Zuge der Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus geschlossen wurden. Diese Maßnahme stellt Lehrer, Eltern und Schüler gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Schülerinnen und Schüler wurden zur...

      Weiterlesen ...