Vorlesewettbewerb

Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb der GGS Dönhoffstraße am Ende der "Lev liest"-Woche statt.

Jede Klasse hatte vorher schon einen Klassensieger ermittelt und an diesem Tag traten die Klassensieger in ihrem Stufen gegeneinander an.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und der Sieger der Jahrgangsstufe 4 darf an dem Vorlesewettbewerb "Lev liest" der Stadt Leverkusen im Forum teilnehmen, der dieses Jahr am 17. Juni um 14:30 Uhr stattfindet.

Unsere Teilnehmerin ist dieses Jahr Sejla G. aus der Klasse 4b.

Sie schreibt:

Ich war sehr froh, dass ich auch dieses Jahr vorlesen durfte. In der Klasse eins und drei war ich auch die Siegerin, aber in der vierten Klasse war es etwas Besonderes für mich. Ich habe mich sehr geehrt gefühlt, ich war sehr froh aber auch sehr aufgeregt. Dank der guten Lehrer, bin ich zur Siegerin gewählt worden.

Sejla G.

  • SAM_7625SAM_7625
  • SAM_7626SAM_7626
  • SAM_7627SAM_7627
  • SAM_7628SAM_7628
  • SAM_7631SAM_7631
  • SAM_7632SAM_7632
  • SAM_7633SAM_7633
  • SAM_7634SAM_7634
  • SAM_7635SAM_7635
  • SAM_7636SAM_7636
  • SAM_7638SAM_7638
  • SAM_7640SAM_7640
  • SAM_7643SAM_7643
  • SAM_7644SAM_7644
  • SAM_7645SAM_7645
  • SAM_7648SAM_7648

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Aus dem Schulleben

    • Sportfest

      T. Matschoss

      Am 01. Juni 2018 fand wieder das große Sportfest der GGS Dönhoffstraße statt.

      Weiterlesen ...

    • Vorlesewettberwerb in Herkunftssprachen

      K. Wolff

      Seit einigen Jahren veranstaltet die Bezirkregierung Köln einen Vorlesewettbewerb, bei dem Kinder Text in deutscher Sprache und in ihrer Muttersprache vorlesen. Dazu werden jedes Jahr andere Sprachen ausgewählt. In diesem Jahr waren es: Albanisch, Kroatisch, Serbisch und Türkisch.

      Weiterlesen ...

    • Ausflug zum Naturgut Ophoven

      A. Heinemann

      Im April hatten sich die Klassen 3a und 3b auf den Weg zum Naturgut Ophoven gemacht, um eigene Kartoffeln einzupflanzen. Inzwischen ist es Juni und wir sahen uns jetzt an, wie groß die Pflanzen inzwischen sind. Wir befreiten den Kartoffelacker von Wildkräutern, die unseren Kartoffelpflanzen Licht und...

      Weiterlesen ...