Am 26.09.2018 besuchten die Klassen 2a und 2b den Kölner Zoo.

Dort sahen sie viele Tiere: Elefanten, Giraffen, Zebras, Affen, Löwen, Flamingos, Bären,... Besonders interessant und lustig fanden sie die Paviane und die Erdmännchen.

Die Lehrer unserer Schule haben am Montag ihre Stimmen trainiert. Wir haben gelernt, wie wir im Unterricht sprechen sollten, so dass unsere Schüler noch viele Jahre in den Genuss unserer Stimmen kommen.

Am 5. September machte die Klasse 4a sich auf den Weg zum Naturgut Ophoven, um die Kartoffeln zu ernten, die sie im April in die Erde gesetzt hatten. Wenige Tage später, am 10. September, war auch die Klasse 4b zur Kartoffelernte in Opladen.

Die Stadt Leverkusen hat an einigen Schulen versuchsweise Hol- und Bring-Zonen eingerichtet. Für unsere Schule liegt diese Zone auf der Hauptstraße im hinteren Bereich der Bus-Haltestelle.

Dort gilt in der Zeit von 7:45 bis 8:15 Uhr und von 15:45 bis 16:15 Uhr ein eingeschränktes Halteverbot.

Die Einschulungsfeier fand dieses Jahr am 30. August statt, wie immer einen Tag nach dem Schulbeginn für die Klassen 2 bis 4.

Wer wollte, nahm an einem ökumenischen Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche teil, danach trafen sich alle im Pfarrsaal der Herz-Jesu-Gemeinde. Hier fand dann eine Einschulungsfeier statt, bei der die Kinder des 2. Schuljahres das Schul-Lied ("In der Dönhoffstraße ...") gesungen haben und ein Gedicht aufgesagt haben.

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA