Projekt Kernvokabular

Seit dem Schuljahr 2017 nimmt unsere Schule an dem Projekt der Universität Köln „Kernvokabular“ teil. Unter Leitung von Professor Boenisch wird eine neue Methode getestet, Kindern ohne Deutschkenntnisse einen schnelleren Zugang zur deutschen Sprache zu ermöglichen.

Die wichtigsten Wörter werden mit Bildern dargestellt und erlauben den Kindern so einen Zugriff auf unsere Sprache. Im Februar und März wurden Lehrer und OGS-Mitarbeiter fortgebildet, um die neue Methode zu erlernen.

Weiterführende Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier: http://fbz.uni-koeln.de/31801.