Aufgaben der Schulsozialarbeiter

Frau Inveen und Frau Kunz sind die beiden Schulsozialarbeiterinnen der GGS Dönhoffstraße.

Frau Inveen ist Ansprechpartnerin in den folgenden Bereichen:

  • Beratung bei Auffälligkeiten (Kooperation mit dem Jugendamt (ASD), Beratungsstellen etc.)
  • Beratung im Rahmen des Bildungs-und Teilhabepaketes (BuT)
  • Beratung bei Anträgen zur Förderung nach SGB VIII §35a
  • Begleitung und Unterstützung in Krisen
  • Beratung bei Erziehungsfragen
  • Gesprächs- und Beratungszeiten für ihre Kinder
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote

Frau Inveen bietet mittwochs von 14:30 – 15:30 und freitags von 8:15 – 9:30 und nach Vereinbarung eine Sprechstunde für Eltern an. Unter der Rufnummer 0173/1670808 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie einen Beratungstermin vereinbaren.

Frau Kunz ist die Ansprechpartnerin für die Beratung und Unterstützung von Familien, die noch nicht so lange in Deutschland leben.

Frau Kunz ist immer montags von 9-13 Uhr, dienstags von 8-10 Uhr, mittwochs von 9- 14:00 und donnerstags von 9-14 Uhr in der Schule. Unter der Rufnummer 01520/8636188 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie einen Beratungstermin vereinbaren.

Die Schulsozialarbeit unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht!

Die Inhalte der Beratungen oder Fragen werden nur mit Ihrem Einverständnis anderen Personen oder Institutionen zugänglich gemacht.

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig und kostenfrei!